Die Erdgasversorgung wird umgestellt

Was bedeutet das für Sie?

teaser-erdgasumstellung

Im Januar 2019 hat die NEW Netz GmbH als zuständiger Netzbetreiber mit den Maßnahmen für die Umstellung der Erdgasversorgung begonnen. Dabei wird die Gasqualität von L-Gas auf H-Gas geändert. Bei der anstehenden und teilweise bereits durchgeführten Erhebung, von der alle Haushalte sowie Gewerbe- und Industriegebiete betroffen sind, werden alle relevanten Eigenschaften der Gas- bzw. Heizgeräte erfasst, um eine spätere Anpassung optimal planen und vorbereiten zu können.

Warum gibt es eine Erdgasumstellung?

Die Erdgasversorgung in Deutschland erfolgt entweder mit
L-Gas oder mit H-Gas. Die L-Gas-Versorgung wurde bislang maßgeblich durch Importe aus den Niederlanden sichergestellt und nur ein geringer Anteil in Deutschland produziert. Da diese Quellen zukünftig nicht mehr unbegrenzt verfügbar sind, ist eine Erdgasumstellung auf H-Gas erforderlich. Leider ergeben sich aus der unterschiedlichen Beschaffenheit der Gasarten auch unterschiedliche Anforderungen an die Gasgeräte. Diese müssen auf die jeweilige Erdgasqualität eingestellt werden. Betroffen von dieser Umstellung sind bis 2030 deutschlandweit ca. 6 Mio. Gas- oder Heizgeräte.

Warum müssen die Gasgeräte angepasst werden?

Die große Mehrheit aller Gasgeräte ist aus technischen Gründen auf die jeweilige bezogene Gasart eingestellt, um einen sicheren und effizienten Betrieb zu gewährleisten. Bei einer Änderung der Gasart muss entsprechend auch das Gerät angepasst werden, da es andernfalls zu einer Beschädigung oder Zerstörung des Gerätes bis hin zu einer Gefährdung von Personen kommen kann.

Fordern Sie Ihr unverbindliches Angebot an

Neue Heizung benötigt?

Bei der Erhebung Ihrer Heizungsanlage hat sich gezeigt, dass die gesamte Heizung ausgetauscht werden muss. Das muss Sie jedoch nicht aus der Ruhe bringen. Mit NEWwärme können Sie Ihre neue Heizung sorgenfrei mieten statt kaufen. Es fallen für Sie weder Investitions- noch Reparaturkosten an. Die Anlage wird darüber hinaus regelmäßig von uns gewartet. Wir arbeiten mit verlässlichen Partnern zusammen, die Ihnen ein unverbindliches Angebot erstellen können. Selbstverständlich kann Ihnen auch ein Sanitärfachmann Ihres Vertrauens ein Angebot für eine neue Heizungsanlage unterbreiten, welches Sie uns einfach zukommen lassen können. Auf dieser Basis berechnen wir Ihren monatlichen Mietpreis.

Sie interessieren sich für eine der beiden Möglichkeiten und möchten ein kostenloses unverbindliches Angebot? Nutzen Sie einfach das nachfolgende Kontaktformular.

Ihre neue Heizung

Sie sind von der Erdgasumstellung betroffen und benötigen eine neue Heizung? Dann lassen Sie sich von uns ein individuelles Angebot erstellen – natürlich können Sie uns auch ein Angebot Ihres Installateurs als Grundlage einreichen. Wir freuen uns auf Ihre Kontaktaufnahme.